Reykjavik

Heute ging es bei Regen und 9 Grad C zum botanischen Garten. Danach gingen wir zum Hafen, um uns die “Ocean Diamant” anzusehen. Anschließend zurück durch die Stadt. Hier gab es zwei Läden, welche Nussknacker und Weihnachtsutensilien anboten. Heute Nachmittag geht es dann auf das Schiff.  Auch Schiffe kann man verfolgen, dank AIS.

https://de.wikipedia.org/wiki/Automatic_Identification_System

Wo befindet sich nun die Ocean Diamond? Hier ist der Link:

https://www.marinetraffic.com/de/ais/home/centerx:-18.6/centery:64.2/zoom:7

Linke Seite, ganz oben die Lupe anklicken und Ocean Diamond eintippen, dann wird das Schiff markiert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.